Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen, die PlexiDirekt.de erhält.

  1. Die Bestellung, die ich erhalten habe, ist nicht vollständig, ist das korrekt?
    Es kann vorkommen, dass Sie Ihre Bestellung nicht sofort erhalten. Das liegt daran, das unsere Spuckschütze und Beine oft in getrennten Paketen versandt werden. In diesem Fall erhalten Sie immer 2 Track & Trace-Codes.
  2. Ich habe transparentes Plexiglas bestellt, aber es sieht matt aus?
    In diesem Fall haben Sie wahrscheinlich die Folien auf beiden Seiten noch nicht entfernt.
  3. Ich habe mich für die Zahlung auf Rechnung entschieden und habe zwei E-Mails erhalten. Ist das richtig?
    Ja, das stimmt. Die erste Mail enthält einen QR-Code, mit dem Sie bezahlen können. Dieser Code ist 14 Tage nach dem Absenden gültig. Die zweite Mail enthält die Rechnung mit Ihren Zahlungsangaben. Sie brauchen dazu keine Maßnahmen zu ergreifen.
  4. Wie ist die Lieferzeit?
    Wir versenden innerhalb von 24 Stunden. Das Paket wird ungefahr 3 Arbeitstage unterwegs sein.
  5. Kann ich das Plexiglas mitnehmen?
    Aufgrund der Richtlinien des RIVM bezüglich des Coronavirus ist die Sammlung nur nach Terminvereinbarung möglich.
  6. Welche Zahlungsmethoden sind bei PlexiDirekt.de verfügbar?
    PlexiDirekt.de bietet die Möglichkeit der sicheren Zahlung mit iDEAL, Mastercard/Visa, Bancontact und Sofort im Nachhinein.
  7. Wozu kann ich Plexiglas verwenden?
    Plexiglas ist leicht und kann bis zu 25 Mal stärker als Glas sein. Es ist auch sehr gut verarbeitbar und kann daher in einem breiten Spektrum von Anwendungen eingesetzt werden. Denken Sie zum Beispiel an Innen- und Möbelbau, Schilder, Leuchtkästen, Ladeneinrichtungen und Trennwande.
  8. Was bedeutet UV-beständig?
    UV-beständig“ bedeutet, dass die Farbe des Plexiglases durch Sonnenlicht, das auf das Plexiglas fällt, nicht beeinträchtigt wird.
  9. Was bedeutet kratzfest?
    Der Begriff „kratzfest“ bedeutet: “beständig gegen eine leichte abrasive Belastung“. Denken Sie an die Reinigung von Hand.